Sparschwein, Geldbörse oder PrimaGiro Konto: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern kennen das Problem: In regelmäßigen Abständen beklagt sich der Nachwuchs über zu wenig Taschengeld. Und immer wieder stehen Mama und Papa dann vor der Frage: Wie viel ist eigentlich angemessen? Wir von der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG haben Ihnen im folgenden Beitrag die wichtigsten Eckpunkte zur Taschengeldhöhe zusammengetragen. Und zeigen Ihnen überdies, wann unser PrimaGiro-Konto an die Stelle von Sparschwein oder Geldbörse treten sollte.

"Meine Freunde kriegen alle mehr!"

"Meine Freunde kriegen alle mehr!", kennen Sie diesen Satz? Wohl jeder Vater und jede Mutter hat ihn im Zusammenhang mit den Verhandlungen um die Taschengeldhöhe schon zu hören bekommen. Wie gut, wenn Sie dann eine Tabelle mit den aktuellen Taschengeldempfehlungen zur Hand haben. So können Sie Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter nämlich schwarz auf weiß zeigen, wie die Realität aussieht. Und dass die alte Geschichte von den "Freunden, die alle mehr bekommen" Sie nicht zu überzeugen vermag.

Summen des Deutschen Jugendinstituts als Orientierungshilfe

Welche Summen beim Taschengeld angemessen sind, ist grundsätzlich eine sehr individuelle Sache. Faktoren wie die eigene wirtschaftliche Situation, das regionale Lebensumfeld sowie die Zahl der Geschwisterkinder spielen dabei eine große Rolle. So wird ein Doppelverdiener-Ehepaar im teuren München ihrer einzigen Tochter vermutlich mehr finanziellen Spielraum ermöglichen als die alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern im ländlichen Raum.

Gleichwohl gibt es für Eltern eine grobe Orientierungshilfe, aus der sich die durchschnittliche Taschengeldempfehlung nach Altersstufen ablesen lässt. Herausgegeben vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) wird diese Übersicht regelmäßig aktualisiert. Aktuell werden darin folgende Beträge genannt:

Kinder unter 6 Jahren 0,50 EUR bis 1,00 EUR pro Woche
6 Jahre alt 1,00 EUR bis 1,50 EUR pro Woche
7 Jahre alt 1,50 EUR bis 2,00 EUR pro Woche
8 Jahre alt 2,00 EUR bis 2,50 EUR pro Woche
9 Jahre alt 2,50 EUR bis 3,00 EUR pro Woche
10 Jahre alt 15,50 EUR bis 18,00 EUR pro Monat
11 Jahre alt 18,00 EUR bis 20,50 EUR pro Monat
12 Jahre alt 20,50 EUR bis 23,00 EUR pro Monat
13 Jahre alt 23,00 EUR bis 25,50 EUR pro Monat
14 Jahre alt 25,50 EUR bis 30,50 EUR pro Monat
15 Jahre alt 30,50 EUR bis 38,00 EUR pro Monat
16 Jahre alt 38,00 EUR bis 45,50 EUR pro Monat
17 Jahre alt 45,50 EUR bis 61,00 EUR pro Monat
ab 18 Jahren 61,00 bis 76,00 EUR pro Monat

Kindern den gesunden Umgang mit Geld vermitteln

Ungeachtet aller Möglichkeiten und Empfehlungen gilt es stets, die Kinder nicht aus falsch verstandener Großzügigkeit zu einem Leben auf großem Fuße zu ermuntern. Stattdessen sollte der Nachwuchs einen gesunden Umgang mit Geldmitteln erlernen. Hierzu gehört neben angemessenen Taschengeldsummen auch ein möglichst frühzeitiges Verständnis für alltägliche Finanzgeschäfte. Ein eigenes Girokonto für Sohn oder Tochter kann dabei sehr nützlich sein. Als Kunde der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG sollten Sie Ihren Kindern deshalb ab einem Alter von ungefähr 12 Jahren sinnvollerweise ein PrimaGiro-Konto einrichten, denn so legen Sie einen guten Grundstein für den vernünftigen Umgang mit regelmäßigen Geldeinnahmen.

Gut fürs Taschengeld: Das PrimaGiro Konto der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Mit dem PrimaGiro-Konto der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG steht Ihnen eine clevere Möglichkeit zur Verfügung, Ihren Nachwuchs ebenso behutsam wie nachhaltig an die Grundlagen des unbaren Zahlungsverkehrs heranzuführen. Der Vorteil dabei: Das PrimaGiro-Konto der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG ist bis zur Volljährigkeit nicht nur gebührenfrei, es wächst auch mit! Im PrimaGiro-Konto-Paket der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG sind Geldabhebungen im In- und Ausland, Online-Banking und Kontoauszüge genauso dabei wie die Möglichkeit zur bargeldlosen Zahlung. Und wenn Sohn oder Tochter das erste eigene Geld verdienen, ist das persönliche Girokonto längst zur Selbstverständlichkeit geworden.

Am besten sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch gezielt auf unser PrimaGiro-Konto an. Das Team der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG berät Sie gern!