Azubi-Blog der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Du möchtest wissen, wie die ersten Tage der Ausbildung bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG ablaufen und was ihre Azubis während ihrer Ausbildung erleben? Dann lies jetzt die Erfahrungsberichte der Azubis.


August 2023

Die erste Arbeitswoche

Die erste Woche unserer Ausbildung bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen war eine  aufregende und lehrreiche Zeit, die uns schon einen spannenden Einblick in die Welt des Bankwesens gegeben hat. Wir möchten gerne unsere Erfahrungen aus dieser Woche teilen und unsere Begeisterung für die kommenden Monate zum Ausdruck bringen.

Unsere Reise begann am 07.08.2023 um 8:30 Uhr, als wir erwartungsvoll die Geschäftsstelle betraten. Sofort wurden wir von allen Kollegen herzlich begrüßt, was uns das Gefühl gab, bereits Teil des Teams zu sein. Unsere Neugier wurde durch die ersten Einweisungen gestillt, gefolgt von einem aufschlussreichen Rundgang durch die Filiale. Abteilungen, Ausstattung und Programme wurden uns vorgestellt und erklärten, was uns auf die kommenden Aufgaben vorbereitete. Am zweiten Tag erhielten wir die Möglichkeit, an der Seite unserer Paten verschiedene Kundeninteraktionen zu beobachten. Wir konnten die Vorgänge bei verschiedenen Anliegen kennenlernen und erste Einblicke in die Abläufe erhalten. Besonders hilfreich war das iPad, welches wir von der VR Bank geschenkt bekommen haben, mit dem wir alles dokumentieren können. Die Nähe zu den Kunden und die praktische Anwendung unserer Kenntnisse waren aufregend und erfüllend. Der dritte Tag war geprägt von unseren ersten direkten Interaktionen mit Kunden. Unter Anleitung unserer Paten hatten wir die Gelegenheit, unsere Fähigkeiten einzusetzen und den Kunden bei ihren Anliegen zu helfen. Mitte der Woche vertieften wir unser Verständnis für die internen Programme und begannen, alltägliche Aufgaben zu übernehmen. Die Möglichkeit, mit Unterstützung der Kollegen die ersten Kunden eigenständig zu bedienen, ließ uns spüren, wie sich unsere Fähigkeiten entwickeln. Wir lernten nicht nur die Arbeitsabläufe kennen, sondern auch verschiedenen Fälle, Kundenpersönlichkeiten und die Vielfalt im Team. Die erste Woche endete mit einem Gefühl der Erfüllung. Unsere neuen Fähigkeiten, das neue Wissen über die Programme und die persönlichen Kontakte, die wir geknüpft haben, machten uns stolz. Die Vorfreude auf die kommenden Wochen ist groß, da wir uns auf weitere Herausforderungen und eine kontinuierliche Lernreise freuen. Insgesamt war unsere erste Arbeitswoche bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eine Zeit des Wachstums, der Entdeckung und der Begeisterung. Wir sind bereit, unser Bestes zu geben und freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Team zu lernen und zu wachsen.

Die erste Arbeitswoche auf einen Blick:

 

  • Neue Gesichter und herzlicher Empfang
  • Praktisches Lernen und Kundeneinblicke
  • Erste Kundeninteraktion und spannende Herausforderungen
  • Einblick in den Alltag
  • Ein Erfolgreicher Abschluss und Vorfreude auf Mehr
Die erste Arbeitswoche bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
Die erste Arbeitswoche bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

August 2023

Einführungstage der Azubis 2023

Tag 1, Dienstag 01.08.2023:  Mika und Adrian berichten

Am ersten Tag der Einführungswoche haben wir uns um 8:30 in einem großen Besprechungsraum mit dem gesamten Ausbildungsjahrgang getroffen. Es startete mit einer Vorstellungsrunde der VR Bank MKB sowie des Vorstandes. Anschließend kam es zur einer Vorstellungsrunde, wo man den Ausbildungslehrgang kennenlernen konnte. Am Vormittag wurden dann von der Marketingabteilung Gruppenfotos und Einzelportraits erstellt. Später wurden bei einer Teamarbeit Fahrgemeinschaften zur Berufsschule und zu den Seminaren geschaffen.

Mittags erhielten wir viele Informationen und den Ablauf zur Ausbildung bei der VR Bank. Zusätzlich gab es Infos zu den betrieblichen Seminaren, zur Berufsschule und zu allgemeinen Formalitäten während der Ausbildung. Am Ende des Tages wurden die IPads für die Ausbildung ausgeteilt…. Damit endete unser erster Tag.

Tag 2, Mittwoch 02.08.2023: Azita berichtet

Am 2. Tag unserer Einführungswoche haben wir uns Unterweisungsfilme der VR Bank  MKB angeschaut, dabei ging es zum Beispiel darum, dass wenn es zu einem Überfall in der Bank kommt, jeder weiß wie er sich am besten verhalten sollte. Als nächstes haben wir uns weitere Filme zur Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz angeschaut. Uns wurde gezeigt, wie man sich bei Betrüger E-Mails verhalten sollte und man aufpassen sollte welche Links man öffnen kann. Wir wurden auch über den Datenschutz und die Schweigepflicht aufgeklärt.

Nach den eher „trockenen“ Themen des Tages bekamen wir von den Azubis des 2. Lehrjahres einen Rundgang durch die komplette Geschäftsstelle in Altenhaßlau. Uns wurden die verschiedensten Bereiche der Bank vorgestellt, sodass wir einen tieferen Einblick bekommen konnten.

Im letzten Teil des Tages lernten wir uns alle beim Teambuilding besser kennen, indem wir in Gruppen verschiedene Teamspiele gemeistert haben. Wir haben gelernt, dass Kommunikation der Schlüssel ist um vieles einfacher und schneller meistern zu können. Für alle Azubis war es ein großes Highlight der Einführungswoche.

Tag 3, Donnerstag 03.08.2023: Anna Leah berichtet

Der dritte Arbeitstag bei der VR Bank Main Kinzig Büdingen brach an , und trotz den letzten Tagen, war die leichte Aufregung unter uns Azubis noch spürbar. Die Morgenluft war erfüllt von einer Mischung aus leichter Nervosität und viel Vorfreude. Schließlich wartete ein Tag voller neuer Erfahrungen und spannender Einblicke in die Bankwelt auf uns.

Der Tag begann mit einer Präsentation, die es in sich hatte. Der Inhalt sollte uns Azubis auf die kommende Woche vorbereiten, indem sie uns essentielles Wissen über die Arbeitsabläufe vermittelte. Gespannt verfolgten wir die Themen und saugten die vielen neuen Informationen auf. Nachdem die Präsentation abgeschlossen war, brach die wohlverdiente Mittagspause an. Wir Azubis hatten die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen, sich besser kennenzulernen und unsere Eindrücke von den ersten Tagen zu teilen. Es war eine wunderbare Gelegenheit, die Teamdynamik zu stärken und Freundschaften zu schließen.

…Doch der Tag hatte noch mehr zu bieten. Am Nachmittag stellten sich die Azubis aus dem 2. Lehrjahr vor. Diese erfahrenen neuen Kollegen hatten die Reise, die wir gerade begonnen hatten, bereits hinter sich gebracht. Mit einem fröhlichen Lächeln im Gesicht nahmen sie sich ihre Aufgabe an und begannen uns ihre Präsentation vorzustellen. Die Themen waren vielfältig. Angefangen bei der Kleiderordnung, die in einer Bank einen besonders hohen Stellenwert hat, bis hin zu persönlichen Erfahrungen und Tipps für die Zukunft, ließen die Azubis aus dem zweiten Lehrjahr nichts aus. Sie teilten mit uns ihre Geschichten von besonderen Situationen ihres Bankalltags.

Der dritte Arbeitstag hatte nicht nur viele Informationen geliefert, sondern auch einen ersten Blick darauf geworfen, wie unsere Zukunft in der VR Bank Main Kinzig Büdingen aussehen könnte. Der Tag endete mit einem guten Gefühl.   

Tag 4 - Freitag 04.08.2023: Lise berichtet

Am Freitag, 04.08.2023, sind wir als frisch gebackene Auszubildende, Fachoberschüler und duale Studenten in den letzten Tag unserer Einführungswoche gestartet. Inzwischen hatte sich die anfängliche Nervosität gelegt und wir waren einander inzwischen bekannt. Dennoch schien die Stimmung an jenem Freitag etwas angespannter, denn der letzte Tag der Einführungswoche ist auch der letzte Tag vor dem Beginn des Ernstes des Lebens.
Während sich schließlich über 20 junge Menschen an ihren Plätzen einfanden und sich fröhlich unterhielten, durften sich die Auszubildenden und Studenten über schwarze Taschen auf ihren Tischen wundern. Nur kurze Zeit später stellten sich diese Taschen als Träger einer großen Verantwortung für uns heraus, denn sie sollten unsere Arbeitslaptops enthalten.
Um die Nutzung der Laptops und vor allem der Programme nachvollziehen zu können, bekamen wir eine grobe Einführung in das System, im Zuge einer IT-Schulung. Trotz gelegentlichen Technikschwierigkeiten saugten wir jegliche uns übermittelte Information auf und freuten uns nur noch mehr auf unseren ersten Tag in den Geschäftsstellen, denn jetzt wussten wir ja schon mal einen Teil von dem, was uns erwarten würde. Am Ende des Tages sind wir mit gemischten Gefühlen in unser erstes Wochenende in unserem neuen Lebensabschnitt gegangen. Ein Lebensabschnitt, der sowohl Spaß als auch Schweiß und Tränen zu versprechen scheint.

Zusammenfassung und Fazit von Sarah

Zu Beginn der Einführungswoche stellten sich – als alle neuen Auszubildenden in der Geschäftsstelle Altenhaßlau angekommen waren – unsere Ausbilderin, sowie ihre Vertretung und der Vorstand Herr Vey vor. Nachdem sich anschließend alle Azubis vorgestellt haben, damit man sich einen kleinen Überblick verschaffen konnte, hielte Herr Vey eine kurze Präsentation, die wichtige Informationen rund um die VR Bank Main Kinzig Büdingen beinhaltete. Wir lernten unteranderem viel über die Gründungsväter Hermann Schulze- Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen sowie die Genossenschaftsbank. Wir erhielten zudem einen kleinen Überblick über die Anzahl an Mitarbeitern, Kunden und Azubis aus den Jahren davor. Wir wurden über die Kommende Woche sowie die Arbeits- und Schulzeiten aufgeklärt. Außerdem wurde uns erklärt, was wir im Falle eines Überfalls oder eines Einbruchs tun, und wie wir uns verhalten sollen. Selbstverständlich haben wir auch einen Rundgang durch die VR Bank gemacht, um einen Überblick über alle Bereiche zu bekommen. Durch einen Azubi-Workshop von Auszubildenden aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr bekamen wir neue Infos für die Ausbildung. Beispielsweise wurden wir über die Kleiderordnung aufgeklärt oder wie wir uns in der Bank verhalten sollten. Teambuilding gehörte auch zu der  Einführungswoche, dabei lernten wir uns untereinander durch verschiedene Denkspiele, die wir in einer Gruppe lösen sollten, besser kennen. Dabei kamen großartige Gespräche zustande, weshalb die Stimmung danach lockerer war, und die Schüchternheit abnahm. Am letzten Tag der Einführungswoche bekamen wir eine IT- und Agree-Schulung, Sarah damit wir die gängigen Programme der Bank schon einmal gesehen haben und wir mit unseren zur Verfügung gestellten Laptops umgehen sollen – was wir dürfen, und was nicht.
Alles in Allem war die Einführungswoche ein toller Start in die Ausbildung. Wir haben viele Einblicke in die Ausbildung und somit auch in unsere Zukunft bekommen, sodass man mit einem guten Gefühl in die erste(n) Arbeitswoche(n) gehen konnte. Das Teambuilding hat den meisten am besten gefallen, da wir nach den Spielen viel offener miteinander reden konnten und diese Anspannung verschwand. Uns wurde nie langweilig und für das Wohl war durch Trinken und Snacks auch gesorgt.

 

Teambuildingmaßnahmen während der Einführungstage

Einführungstage bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
Einführungstage bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
Einführungstage bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
Einführungstage bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Ausbildungsstart 2022

Bericht über die Einführungstage unserer Azubi-Jahrgangs 2022 - VR Bank Main-Kinzig-Büdingen

Unsere Azubis berichten von den ersten Arbeitstagen in unserer Bank.

mehr

Azubi-Projekt 2022

Der Azubijahrgang 2021 präsentiert das diesjährige Projektthema: Digitale Bankdienstleistungen.

mehr

Einführungstage 2021

Einführungstage 2021 bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Der Start ins Berufsleben für unsere Nachwuchsbanker. 

mehr

Digitales Azubi-Kennenlernen 2021

Digitales Azubi-Kennenlernen 2021

Auch in diesem Jahr fand das erste Kennenlernen mit dem neuen Jahrgang wieder digital statt.  

mehr

Einführungstage 2020

Einführungstage 2020 bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

So haben die "neuen" Azubis, die ersten Tage in der VR Bank erlebt.

mehr

Die erste Arbeitswoche

Azubis berichten

Drei Azubis berichten von ihren ersten Eindrücken ...

mehr

Börsenspiel 2020

Börsenspiel 2019 - VR Bank Main-Kinzig-Büdingen

Unsere Azubis aus dem 3. Lehrjahr lernen die Welt der Aktien im Börsenspiel kennen.  

mehr

Azubi-Kennenlernen mal anders

Kennenlernen des neuen Azubi-Jahrgangs - VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Unsere Azubis lernen den neuen Azubi-Jahrgang kennen. Und das mal anders.

mehr

Ausbildungsstart 2022

Bericht über die Einführungstage unserer Azubi-Jahrgangs 2022 - VR Bank Main-Kinzig-Büdingen

Unsere Azubis berichten von den ersten Arbeitstagen in unserer Bank.

mehr