Pflegetagegeld

Die leistungsstarken Tarife aus dem R+V-PflegeKonzept

Mit dem Pflegetagegeld der R+V Krankenversicherung AG schützen Sie sich vor den finanziellen Belastungen im Pflegefall. Ergänzen Sie die gesetzliche Grundversorgung. Mit dem R+V-PflegeKonzept stehen Ihnen drei leistungsstarke Tarife mit unterschiedlichem Leistungsniveau und individuell wählbaren Tagessätzen zur Auswahl: Pflege classic (PK3U), Pflege comfort (PK2U) und Pflege premium (PKU). Entscheiden Sie selbst, welche Absicherung Sie wünschen.

Häufige Fragen

Kann ich auch eine staatliche Förderung bekommen?

Das R+V-PflegeKonzept wird nicht staatlich gefördert. Eine staatliche Förderung zur Pflegeabsicherung können Sie nur über den R+V-Pflege FörderBahr in Anspruch nehmen.

In welchem Umfang erhöht sich das Pflegetagegeld?

Der Versicherungsschutz ist dynamisch. Das bedeutet, dass sich das vereinbarte Pflegetagegeld alle drei Jahre automatisch um 10 Prozent erhöht, sofern kein Pflegefall eingetreten ist. Dabei gibt es keine erneute Gesundheitsprüfung und keine Wartezeiten.

Was passiert, wenn ich ins Ausland ziehe?

Bei einem Umzug ins Ausland greift der weltweite Versicherungsschutz.