Sicher online einkaufen

Mit der Kreditkarte auch künftig bequem im Internet zahlen

Geldinstitute und Bankkunden sind sich einig: Kreditkartenzahlungen im Internet müssen sicher sein. Damit dies gelingt, hat der Gesetzgeber kürzlich bestimmte Anforderungen festgelegt, die bestmöglichen Schutz gewährleisten sollen. Spätestens ab September 2019 verhindern technische Verfahren daher eine missbräuchliche Kreditkartennutzung. Dass dies nicht unbedingt auf Kosten der Bequemlichkeit gehen muss, beweisen die Angebote der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen. Hier haben Kunden im wahrsten Sinne des Wortes gute Karten.

EU-Richtlinie fordert starke Kundenauthentifizierung

Günstige, einfache und sichere Zahlungen im Internet - diese drei Forderungen waren der Antrieb für den Erlass der "Zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie", kurz PSD2. Inhaber einer Kreditkarte sollen zukünftig vor unrechtmäßigen Belastungen ihres Kontos geschützt werden. Damit dies gelingt, wurden Maßnahmen geschaffen, die eine sogenannte starke  Kundenauthentifizierung erfordern. Mit Hilfe spezieller Sicherungsverfahren wird künftig jede Zahlung einzeln autorisiert. So können Betrüger mit einer gestohlenen Bank- oder Kreditkarte nicht mehr viel anfangen. Leider werden die neuen Vorgaben vielfach als kompliziert und unkomfortabel bezeichnet. Dass dieses Vorurteil zumindest für Kunden der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen nicht haltbar ist, beweisen die hier eingesetzten Systeme von VISA und Mastercard.  

VISA setzt auf Verifikation bei Zahlung per Kreditkarte

Verified by VISA - 3D Secure

Wenn Sie eine VISA-Kreditkarte besitzen, können Sie als Kunde der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen zur sicheren Abwicklung von Online-Käufen das System "Visa Secure" nutzen. Nötig sind lediglich eine einmalige kostenlose Registrierung sowie die Installation der VR-SecureCARD App auf Ihrem Smartphone. Bei jedem dann online durchgeführten Kaufprozess erhalten Sie über die App eine nur für diese Zahlung gültige Transaktionsnummer (TAN). Diese geben Sie einfach am Bildschirm ein und schon ist Ihre Zahlung legitimiert! Sollten Sie kein Smartphone besitzen oder ein Freund klassischer Lösungen sein, können Sie sich alternativ für das SMS-Verfahren entscheiden. Hier wird Ihnen die TAN einfach über das Mobilfunknetz zugesandt.

Sicheres Bezahlverfahren auch bei Mastercard

Mastercard ID check

Inhaber einer Mastercard-Kreditkarte können Online-Zahlungen ähnlich entspannt durchführen. Mit Mastercard Identity Check steht ein zuverlässiges Sicherungsverfahren zur Verfügung, mit dem sich Einkäufe oder Ticketbuchungen im Internet schnell und zuverlässig abwickeln lassen. Wenn Sie solche Geschäfte mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, können Sie die betreffende Online-Zahlung direkt in der VR-SecureCARD App freigeben oder sich alternativ eine Transaktionsnummer (TAN) in Form einer SMS auf Ihr Smartphone oder Handy senden lassen. Die entsprechende TAN müssen Sie dann beim Bezahlvorgang nur noch im Shop des teilnehmenden Online-Händlers eingeben. Auf diese Weise haben Sie die Zahlung des betreffenden Einkaufs mit Ihrer Mastercard bestätigt. Als Nutzer einer von der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen ausgegebenen Mastercard kommen Sie dank Mastercard Identity Check also in den Genuss eines ausgeklügelten Schutzverfahrens mit höchstem Sicherheitsstandard. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung von Mastercard Identity Check - wie auch von Verified by Visa - ist für Sie als Kunde der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen selbstverständlich kostenlos.

Bestens für die Zukunft gerüstet

Ob VISA oder Mastercard - Ihre VR Bank Main-Kinzig-Büdingen ist bei sicheren Kreditkartenzahlungen bestens für die Zukunft gerüstet. Wir ermöglichen Ihnen einfache und bequeme Transaktionen im Internet - trotz PSD2 und anderen europäischen Vorgaben. Registrieren Sie sich jetzt für Mastercard® Identity Check™ oder Visa Secure: