Ersatz-PIN für Karte bestellen

Ihnen ist die PIN entfallen?

Ihnen ist die PIN Ihrer girocard oder Kreditkarte entfallen? Hier können Sie ganz einfach eine Ersatz-PIN für Ihre Karte beantragen.

Hinweis

Falls Ihnen Ihre PIN noch bekannt ist und Sie diese nur ändern möchten, können Sie die Änderung an einem Geldautomaten der Volksbanken Raiffeisenbanken durchführen.

Die Auftragserteilung kann nur durch den Karteninhaber erfolgen.

Ersatz-PIN für Bankkarte bestellen

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Entgelt

Erstellung einer Ersatz-PIN: 3,00 EUR

Die neue PIN wird in den nächsten 7 Bankarbeitstagen an die bei uns hinterlegte Adresse versandt.

Online-Banking beantragen

Behalten Sie ganz einfach den Überblick über Ihre Bankgeschäfte und nutzen Sie weitere nützliche Funktionen.

Verfügungen sind begrenzt auf:

Geschäftsvorfall (z.B. Überweisungen) EUR   t=täglich / w=wöchentlich
Überweisungslimit 50.000,00 t
EURO-Überweisungslimit 1.000,00 t
Lastschriftlimit 10.000,00 w
Umbuchunglimit auf Referenzkonto 999.000,00 t

Auftragslimit sonstge Aufträge:

(max. Betrag je z.B. Dauerauftrag/Terminüberweisung): 50.000,00 EUR

Kundeninternen Umsatz anrechnen: Nein

Umbuchung auf Referenzkonto anrechnen: Nein

Vefügungslimite können über einen separaten Auftrag direkt im e-Banking geändert werden.

Es sind nur Kontoverbindungen bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG möglich.

Ihre persönlichen Daten

Ihre Kontaktdaten

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.