426.805 Euro für gute Zwecke

Vereine und gemeinnützige Institutionen freuen sich über die Unterstützung der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Mit einem riesigen Spendentopf konnte die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG wieder kulturellen, sportlichen und sozialen Vereinen und gemeinnützigen Institutionen in großen Teilen des Wetterau- und Vogelsbergkreises und des Main-Kinzig-Kreises finanziell unter die Arme greifen. So fördert die Bank sehr erfolgreich die Menschen in ihrer Region. Mit insgesamt über 426.000 Euro wurden unzählige Anschaffungen getätigt sowie neue Projekte und die Finanzierung laufender und spontaner Aktivitäten unterstützt. Eine große Hilfe sind die Spenden auch den vielen Ehrenamtlichen, die fleißig und ausdauernd in den zahlreichen Vereinen, Verbänden und Einrichtungen aktiv sind. Sie sind die Antriebsfedern in der gesellschaftlichen Landschaft und geben mit ihrem hohen Engagement wichtige Impulse für ein soziales Miteinander. Die finanziellen Zuschüsse sollen darüber hinaus Bestätigung und Anerkennung für die geleistete Arbeit und Zeit sein und ein Ansporn, sich weiterhin für andere einzusetzen. Verteilt werden die Spendengelder unter anderem im Rahmen des von der VR Bank entwickelten Förderprogramms „Gemeinsam mehr erreichen“. Dabei erhalten die Vereine und gemeinnützigen Institutionen eine regelmäßige und deshalb gut disponierbare jährliche Unterstützung, zusätzlich zu einer kostenlosen Kontoführung und diversen Sachförderungen, wie zum Beispiel der Nutzung mehrerer Kinderhüpfburgen für Feste und Jubiläen. Derzeit beteiligen sich über 800 Vereine aus den Gebieten Kultur, Sport und Soziales an dem Programm. Damit ist die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG auch in diesen Bereichen immer ein starker Partner.

Mit großer Freude präsentieren die Vorstandsmitglieder der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG (v.l.n.r.) Bernd Stöhr, Andreas Hof und Roland Trageser, die gesamte Spendensumme für das Jahr 2016 in Höhe von 426.805,24 Euro.