Ausbildungsbeginn 2015

Duale Studenten und ein Immobilienkaufmann unter den Berufseinsteigern bei der VR Bank

Insgesamt 19 junge Menschen starteten bei der VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen eG in den Beruf.15 Auszubildende, die in den kommenden zweieinhalb bis drei Jahren den Beruf des/der Bankkauffmanns/-frau erlernen. Ein Fachabiturient der im  Jahrespraktikum der Fachoberschule das Bankwesen kennenlernen wird. Zusätzlich bekommen im Rahmen eines dualen Studiums eine Studentin und ein Student die Möglichkeit, Ausbildung und Studium bei der VR Bank zu verbinden. Das Wissen, welches sie während der Lernphasen an der Hochschule vermittelt bekommen, können sie während ihrer Einsätze in den Geschäftsstellen und Abteilungen direkt in der beruflichen Praxis anwenden. Premiere hat in diesem Jahr die Ausbildung eines Immobilienkaufmanns bei der VR Bank.

VR Bank Main-Kinzig-Bdingen eG heißt Auszubildenden willkommen
Oben von links: Ausbilderin Judith Schilling, Janine Nagel, Johanna Sachs, Ann-Kathrin Kempel, Marie Walther, Katharina Schreck, Maria Sophie Henrich, Marlene Ehmann, Sophia Vonhof, Monique Stengel, Hannah Zerkler, Maren Rommel. Unten von links: Bereichsdirektor Personal Hartmut Dietz, Jan Bohlender, Merlin Seim, Simon Müller, Julian Haas, Philipp Simon, Sebastian Keßler, Jan Niklas Uecker, Lukas Stepputat

In den ersten Tagen ihrer Ausbildung hatten die Berufseinsteiger Gelegenheit, sich während abwechslungsreichen Workshops und Teambuilding-Maßnahmen näher kennenzulernen. In den darauffolgenden Wochen starteten sie dann ihre ersten Praxis-Einsätze in den jeweiligen Geschäftsstellen. Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG wünscht viel Spaß und eine spannende Zeit.

Wer sich für eine Ausbildung, ein duales Studium oder einen Praktikum bei der VR Bank interessiert, kann sich ab sofort für das Jahr 2016 online bewerben.

www.vrbank-mkb.de/online-bewerbung

Interessant? Dann teilen Sie diesen Artikel doch mit Ihren Freunden!