Startschuss für Nachwuchs-Banker

Erstmals auch duale Studenten unter den Neulingen bei der VR Bank

Bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG fiel kürzlich der Startschuss für den neuen Ausbildungsjahrgang, der mit 28 Bank-Neulingen der bisher größte der VR Bank ist. Außerdem ist dieser Jahrgang von einer weiteren Besonderheit gekennzeichnet. Erstmals bildet die VR Bank auch zwei duale Studenten aus. Hendrik Dosedzal und Jana Buchholz bekommen die Möglichkeit, Ausbildung und Studium bei der VR Bank zu verbinden. Das Wissen, welches sie während der Lernphasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg vermittelt bekommen, können sie während den Einsätzen in den Geschäftsstellen und Abteilungen der VR Bank direkt in der beruflichen Praxis anwenden.

VR Bank begrüßt die neuen Auszubildenden
(v.l.n.r.) obere Reihe von links nach rechts: Judith Schilling (Ausbilderin, VR Bank), Nils Jöckel, Raphael Valentini, Eike Herrmann, Michel Völke, Niklas Weitzel, Alexandro Schaub (Jahrespraktikum), Adrian Roth, Philipp Simon, Mario Heil mittlere Reihe von links nach rechts: Petra Bergheimer (Personalabteilung der VR Bank) Kristin Ackermann, Theresa Emrich, Julia Pries, Lisa Röll (Jahrespraktikum), Theresa Cress, Sina Oslislok, Lisa Dechert (Jahrespraktikum), Luisa Ratajczak (Jahrespraktikum), Lukas Weber (Jahrespraktikum), Daniel Schweigert (Jahrespraktikum) untere Reihe von links nach rechts: Hartmut Dietz (Bereichsleiter Personal, VR Bank), Roland Trageser (Vorstandsmitglied, VR Bank), Carolin Schneider, Elena Henß, Lisa Fischer, Jennifer Grimm (Jahrespraktikum), Sophie Bauer, Jana Buchholz (Duales Studium), Anna-Lena Engel, Vanessa Schickel, Hendrik Dosedzal (Duales Studium)

Karrierestart für Auszubildende und Jahrespraktikanten

Darüber hinaus werden 19 Auszubildende, die alle aus dem Geschäftsgebiet der VR Bank stammen, in den kommenden zweieinhalb bis drei Jahren den Beruf des/der Bankkauffmanns/-frau erlernen. Zusätzlich liegen vor sieben Fachabiturienten zwölf spannende Monate, in denen sie das Bankwesen kennenlernen werden. Das Jahrespraktikum, welches sie im Rahmen ihrer Ausbildung an der Fachoberschule absolvieren, soll zur Orientierung bei der späteren Berufswahl dienen.

Nachwuchs-Banker lernen sich kennen

Gemeinsam mit Ausbilderin Judith Schilling, Bereichsdirektor Personal Hartmut Dietz und Petra Bergheimer, Mitarbeiterin der Personalabteilung, begrüßte Vorstandsmitglied Roland Trageser die Neulinge und wünschte ihnen viel Spaß und eine spannende Zeit bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG.

In den nachfolgenden Tagen hatten die Nachwuchs-Banker Gelegenheit, sich während spannender Einführungstage mit abwechslungsreichen Workshops und Teambuilding-Maßnahmen näher kennenzulernen. Ein besonderes Highlight war die Erstellung eines Stop-Motion-Films, der demnächst auch auf dem YouTube-Kanal der VR Bank zu sehen ist.

In dieser Woche starten die Auszubildenden und Jahrespraktikanten ihre Praxiseinsätze in den Geschäftsstellen. Die VR Bank wünscht ihren Schützlingen alles Gute und viel Erfolg für ihre Zukunft.

Ausbilung 2015 - Jetzt bewerben!

Wer sich für eine Ausbildung, ein duales Studium oder einen Praktikum bei der VR Bank interessiert, kann sich ab sofort für das Jahr 2015 online bewerben.

Interessant? Dann teilen Sie diesen Artikel doch mit Ihren Freunden!