VR Bank würdigt engagierten Mitarbeiter

Weiterbildung zum Diplom Bankbetriebswirt abgeschlossen

In einer kleinen Feierstunde beglückwünschten der Vorstandsvorsitzende, Andreas Hof, und der zuständige Bereichsdirektor für Steuerung und Finanzen, Bruno Vey, der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG ihren Mitarbeiter Alexander Aul zum erfolgreichen Abschluss des genossenschaftlichen Bankführungsseminars in Montabaur. Alexander Aul begann seine berufliche Karriere 1990 bei der VR Bank mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Zurzeit ist er als Teamleiter im Bereich Steuerung und Finanzen tätig. Mit viel Engagement hat der frisch gebackene diplomierte Bankbetriebswirt Management seine Weiterentwicklung voran gebracht und viel Zeit – vor allem Freizeit - investiert.

Andreas Hof und Bruno Vey würdigten die hervorragende Leistung mit einem kleinen Geschenk und wünschten Alexander Aul für die berufliche Zukunft in der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG alles Gute.

VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG gratuliert Alexander Aul zum Diplom
(v.l.n.r.) Der Vorstandsvorsitzende der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen , Andreas Hof (rechts), und der Bereichsdirektor für Steuerung und Finanzen der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen, Bruno Vey (links), bei der Überreichung der Diplom-Urkunde an den Diplom-Bankbetriebswirt (ADG), Alexander Aul (Mitte).

Interessant? Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden!