Mitgliederversammlung für junge Kunden

Mitgliederversammlung für junge Mitglieder von 16 bis 30 Jahren

In diesem Jahr feierte die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG eine Premiere. Sie richtete erstmals eine spezielle Mitgliederversammlung, für junge Mitglieder im Alter von 16 bis 30 Jahren, aus. Durch diese Veranstaltung möchte die Genossenschaftsbank auch ihre jüngeren Kunden an das Thema Bank heranführen und ihnen die Möglichkeit geben, das Unternehmen besser kennenzulernen.

Vorstandsvorsitzender der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG Andreas Hof
Vorstandsvorsitzender Andreas Hof

Was wäre eine Mitgliederversammlung, in der nicht zu Beginn der Veranstaltung, der Vorstand in einer lockeren Atmosphäre über den Verlauf der vergangenen Geschäftsjahre informiert. Auf eine einfache und verständliche Art werden anschließend die Entwicklung und die Zahlen der VR Bank vorgestellt.

Nach der Ansprache des Vorstandes werden die jungen Kunden über die neusten Interessanten Themen und Funktionen unserer Bank informiert.

 

In diesem Jahr wurden ihre jungen Mitglieder in den Luxor Filmpalast nach Nidderau-Heldenbergen eingeladen. Die Gäste wurden nicht nur mit interessanten Informationen versorgt - für das leibliche Wohl wurden Getränke und Popcorn von der VR Bank gesponsort.

Im Anschluss hieß es „Film ab“ mit der Vorpremiere des Films „Vielmachglas“ von Til Schweiger, mit Jella Haase, Matthias Schweighöfer und Marc Benjamin.

Mitgliederversammlung im Kinosaal des Luxor Filmpalast in Nidderau
Der Vortandsvorsitzende der VR Bank Andreas Hof zusammen mit seinen Mitarbeitern Mark Langlitz (Internet & Neue Medien), Marie Walther (Duale Studentin) und Yvonne Schmidt (Internet & Neue Medien).

Als zusätzliches Highlight wurde während der Veranstaltung eine Foto-Selfie-Box, für Erinnerungsfotos, zur Verfügung gestellt. Die dort entstandenen Bilder wurden vor Ort entwickelt und konnten gleich mitgenommen werden.

Da die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen von ihren jungen Kunden für die diesjährige etwas andere Mitgliederversammlung so positive Resonanz erhielten, plant sie auch im nächsten Jahr wieder ein solches Event durchzuführen.