Support mit Netviewer

Wir helfen Ihnen weiter

Online-Banking ist bequem und sicher. Manchmal können jedoch technische Schwierigkeiten auftreten. Unsere Spezialisten für Elektronische Bankdienstleistungen (EBL) können Sie dabei auch aus der Ferne unterstützen. Wie das funktioniert, erfahren sie hier.

So funktioniert Netviewer

Netviewer ist ein Werkzeug, mit dessen Hilfe unsere EBL-Mitarbeiter direkt auf Ihren Computerbildschirm zu Hause sehen können - selbstverständlich nur, wenn Sie es erlauben.

Bei Verwendung des InternetExplorers kann der Netviewer direkt gestartet werden.

Nach der Beendigung der Live-Sitzung ist der PC in dem gleichen Zustand wie vor der visuellen Verbindung, es werden keine Veränderungen oder Einträge auf dem Rechner vorgenommen. Bei der Nutzung von anderen Browsern muss das Kundenprogramm zunächst an einem frei wählbaren Ort gespeichert werden.

Erst durch die Eingabe der Beraternummer (erhalten Sie per Telefon von unserem EBL-Team) wird eine Verbindung hergestellt. Sie stellt sicher, dass sich kein unbekannter Dritter mit dem Berater verbinden kann.

Während der gesamten Sitzung wird die Kommunikation mit unserem Haus dokumentiert. Hierzu wird im Watcher-Fenster (blauer Rahmen) unser Bankname eingeblendet.