Clips und Selfies aus dem Arbeitsleben

Kampagne für duale Ausbildung sucht Schülerinnen und Schüler

Gesucht werden Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die mit dem Smartphone aus dem Arbeitsleben berichten. Die Clips sollen Kernstück der Imagekampagne „AzuBi ist Von A zu B – Mach deinen Weg“ werden, mit der das Hessische Wirtschaftsministerium unterstützt durch die Partner des Bündnisses für Ausbildung Hessen seit 19.11.2018 für die Duale Berufsausbildung wirbt. „Wir möchten den Jugendlichen vermitteln, dass eine Ausbildung im Betrieb eine interessante Sache ist und ein solides Fundament für jede Art von Karriere legt“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. Da die Schülerinnen und Schüler gerade in dieser wichtigen beruflichen Orientierungsphase allerdings meist lieber auf Gleichaltrige als auf Eltern und Lehrer hören und die (Online-)Kommunikation untereinander eine hohe Bedeutung hat, wird hier ein etwas ungewöhnlicher Weg beschritten.

Insta-Praktikum bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Zu gewinnen sind 30 iPhone XS. Mit ihnen werden die Schülerinnen und Schüler ausgerüstet, die sich für ein „Insta-Praktikum“, das im Rahmen ihres regulären Schulpraktikums stattfindet, in einem von 15 hessischen Unternehmen qualifizieren. Jeweils im Duo sollen sie ihre Eindrücke und Erfahrungen in Clips und Selfies festhalten und – gemanagt und promotet über eine Werbeagentur – auf der Kampagnen-Homepage www.dualeausbildung.de und in sozialen Medien posten. Zuvor besuchen sie einen Workshop über Filmtechnik und Datenschutz. Interessentinnen und Interessenten können sich paarweise/als Duo mit einem selbstproduzierten Casting-Video bewerben. Über die Gewinner entscheiden die Besucher der Kampagnen-Homepage.

Für die Region Main-Kinzig und Wetterau bietet die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG ein „Insta-Praktikum“ für interessierte Schüler-Duos an. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Kampagne hier vor Ort unterstützen dürfen und sind schon gespannt, welche Schülerinnen oder Schüler uns zugevotet werden,“ so Herr Dietz, Bereichsdirektor Personal der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG: „Wir würden uns wünschen, dass sich gerade von unseren umliegenden Schulen möglichst viele Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb beteiligen und damit mithelfen, die Möglichkeiten der dualen Ausbildung bekannter zu machen. Wir sind bereit!“

Diese Initiative wird aus Mitteln des Landes Hessen und des Europäischen Sozialfonds gefördert.