Beratung unserer vermögenden Kunden

Azubine Isabel berichtet von ihrer Zeit im VR-VermögensManagement

Ausbildung bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

Mein nächster Ausbildungsbereich war das VR-VermögensManagement in Büdingen und Altenstadt. Das VR-VermögensManagement ist die Fachabteilung für Vermögensanlage und -strukturierung und richtet sich an Privatkunden ab einem Vermögen von 250.000 Euro.

Die Kunden profitieren von einer professionellen, ganzheitlichen Beratung, die sich ausschließlich an ihren Wünschen und Erwartungen orientiert. Durch den VR-VermögensPlan wird anhand einer festgelegten Beratungsstruktur eine detaillierte Bedarfsanalyse durchgeführt. Der Kunde definiert seinen Vermögensstatus und seine Vermögensziele.

Besonders spannend war es, Beratungsgespräche live zu erleben und zu sehen, wie die Kombination verschiedener Anlageprodukte eine optimale und individuell auf den Kunden angepasste Geldanlagestrategie ermöglicht. Der Kunde steht immer im Mittelpunkt des Geschehens.

Außerdem konnte ich gemeinsam mit meinen Kollegen Beratungsgespräche vorbereiten, Anlagestrategien erarbeiten und auf diese Weise mein Wissen über Wertpapiere vertiefen. Durch die Besprechung verschiedener Lösungsmöglichkeiten und deren Eigenschaften, fällt es mir auch im Blick auf die Abschlussprüfung leichter, die Anlagevorschläge auf die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung abzustimmen.

Erfahrungsbericht Vermögensmanagement
Zusammen mit meinem Kollegen Christian Leistner (VR-Vermögensplaner) habe ich Beratungsgespräche vorbereitet.