Online-Banking und Händlerterminals

Vom Schalter in die Welt der Elektronischen Bankdienstleistungen

Vor kurzem habe ich die Abteilung Elektronische Bankdienstleistungen in Langendiebach kennengelernt. Im EBL geht es hauptsächlich um das Online-Banking aber auch um die Händlerterminals (das sind die Kartenlesegeräte, die in den Geschäften stehen). Die Mitarbeiter im EBL bearbeiten alle Verträge rund ums Online-Banking und die Händlerterminals. Sie sind aber auch Ansprechpartner für die Kunden, sie helfen ihnen bei ihren Problemen mit der Software oder der Homepage weiter. Besonders interessant fand ich die Fernwartung, bei der die Mitarbeiter eine Diagnose stellen, indem sie sich mit Zustimmung und Hilfe des Kunden auf ihren PC schalten. So können sich die Berater ein besseres Bild davon machen, welches Problem der Kunde hat und es fällt ihnen leichter, eine Lösung zu finden. Meine Kollegen haben mir vieles zum Online-Banking erklärt und ich denke, ich weiß jetzt schon eine ganze Menge mehr, als vorher. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar.

Bis bald!

Sarah-Sophie

Unsere Auszubildende Sarah-Sophie Aschoff lernt die Abteiklung Elektronische Bankdienstleistungen kennenon unserer Auszubildenden Sarah-Sophie Aschoff